Werbung

powerflute.ch - Sandro Friedrich Studiomusiker für ethnische Blasinstrumente

25. Filmfest Braunschweig

Wo? Braunschweig
Wann? 8. – 13. November 2011
Wer? zahlreiche Gäste und Filme aus aller Welt

Das Internationale Filmfest Braunschweig feiert Silbernes Jubiläum. Seit 25 Jahren lädt nun schon die Okerstadt zu einem reichhaltigen und hervorragend ausgewähltem Filmprogramm ein. Zwar nicht schon von Anfang an, jedoch schon seit einigen Jahren hat sich das Filmfest Braunschweig auch einen filmmusikalischen Schwerpunkt gegeben. Standen in den letzten Jahren renommierte Gäste wie Alexandre Desplat, Shigeru Umebayashi oder Craig Armstrong im Mittelpunkt, so kehrt man zum 25. Filmfest wieder auf die Anfänge von Filmmusik beim Filmfest zurück, wenn es heißt Ohm Sweet Ohm 2.5 – Neues in der elektronischen Filmmusik. Als Gäste sind die Musikcombos Fall on your Sword und The Insects in Braunschweig, zwei Gruppen, in deren Portefeuille Filmmusik einen festen Platz hat. Fall on your Sword ist z.B. im Film Another Earth, der am 10. November in Deutschland startet zu hören.
Desweiteren gibt es ein filmmusikalisches Gespräch mit Dieter Schleip zu So Glücklich war ich noch nie, es wird der Kurzfilm-Musikpreis „Der Leo“ verliehen und das Staatsorchester Braunschweig unter der Leitung Helmut Imig wird den Stummfilmklassiker Die Nibelungen von Fritz Lang begleiten. Den europäischen Schauspielerpreis „Die Europa“ wird dieses Jahr eine der Grande Dames des französischen Films, Isabelle Huppert entgegen nehmen.

Homepage des Internationalen Filmfest Braunschweig