Werbung

powerflute.ch - Sandro Friedrich Studiomusiker für ethnische Blasinstrumente

MediaSoundHamburg 2018

Vom 8. bis zum 17. Juni findet in diesem Jahr wieder die Veranstaltung von MediaSoundHamburg statt.

Im Verlauf dieser Tage wird auch zum 5. Mail der Kompositionswettbewerb YOUNG TALENT AWARD MEDIA MUSIC veranstaltet. Die Aufgabe in diesem Jahr lautet: „Komponiere eine Musik zu einer von 17 kurzen Geschichten zu Gemälden von Edward Hopper aus dem Buch IN SUNLIGHT OR IN SHADOW“. Die Gewinnerin/der Gewinner ist eingeladen an MediaSoundHamburg 2018 inclusive Unterkunft und Verpflegung teilzunehmen (Wert: 3.000 EUR). Die Preisverleihung findet am 13. Juni 2018 statt.
Die ersten drei Gewinner/Innen Stücke werden von dem renommierten KAISER QUARTETT live aufgeführt.
Bewerbungsdeadline ist der 1. Mai 2018.
Mehr Infos: http://iffma.de/MSH_YoungTalentAward.html

Hier sind weitere Inhalte der diesjährigen MediaSoundHamburg:

8.-10. Juni 2018
MasterClass Game Music
ARI PULKKINEN
Bekannt geworden ist er vor allem durch seine Musik für das Spiel ANGRY BIRDS. Der Finne Ari Pulkkinen gehört heute zu den bekanntesten europäischen Game-Komponisten.

11.-13. Juni 2018
MasterClass FilmMusik
FRANS BAK
Zu den Credits des Dänischen Komponisten Frans Bak gehören Fernsehserien wie DOCTOR JONES (BBC), THE KILLING (Netflix), LILYHAMMER (NRK1/Netflix) und die britische Adaption des Ruth Rendell Romans THIRTEEN STEPS.

15.-17. Juni 2018
MasterClass SoundDesign
MARTIN HERNÁNDEZ
Der mexikanische Sounddesigner Martin Hernández zeichnet sich durch seine langjährige Zusammenarbeit mit dem Regisseur Alejandro G. Iñárritu aus. Für BIRDMAN (2015) und THE REVENANT (2016) wurde er zweimal für einen OSCAR nominiert.

Das volle Programm der Veranstaltung kann man unter folgendem Link nachlesen: http://iffma.de/MSH_Programm_1.html

Natürlich werden auch in diesem Jahr wieder STIPENDIEN vergeben. Aber dafür sollte man sich beeilen, denn die Deadline dafür ist schon am 1. Mai 2018. Weitere Details finden Sie unter http://iffma.de/MSH_Stipendien.html

Um über das ständig wachsende Programm informiert zu werden, lohnt es sich außerdem, einen Blick auf die Facebook Seite https://www.facebook.com/MediaSoundHamburg/ zu werfen.